Dänisches Fernsehn in DE

Beiträge für beide Zielgruppen: Deutsch und dänisch.
Indlæg for begge målgrupper: Dansk og tysk
Antworten
tsunamijenny
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 22.02.2007, 16:15

Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von tsunamijenny »

Leider bekomme ich über Kabel nur TV2. Würde aber gerne mehr dänische Programme haben wollen.
Was habt Ihr für Erfahrungen mit Satellit, oder gibt es noch andere Möglichkeiten.

Habe mal was von einer TV Box gehört....
michael s
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 02.06.2002, 18:53
Wohnort: Karschau, Deutschland

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von michael s »

Moin moin,
das geht über Satellit Thor 1, 1Grad West, mit einer Schüssel, die Dir die Installation von 2 LNB erlaubt.
Allerdings benötigst Du ein (teures) Abonnement mittels einer Adresse in DK, da alles verschlüsselt ist.
Bin da kein großer Experte, aber im Internet gibt es verschiedenste Beiträge und Informationen dazu. :(
med venlig hilsen
Michael
hesseldahl2

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von hesseldahl2 »

tsunamijenny hat geschrieben:Leider bekomme ich über Kabel nur TV2. Würde aber gerne mehr dänische Programme haben wollen.
Was habt Ihr für Erfahrungen mit Satellit, oder gibt es noch andere Möglichkeiten.

Habe mal was von einer TV Box gehört....
Hallo,

wo wohnst du? In weiten Teilen von Schleswig-Holstein kannst du folgende Programme über Antenne (DVB-T) empfangen:

*DR1
*DR2
*DR3
*DRK
*DR Ramasjang
*DR Ultra
*TV Syd / TV Fyn (nicht mit TV2 zu verwechseln)
*Lokal TV Syd / Lokal TV Fyn

Über Antenne kann man auch weit mehr Kanäle mit Boxer TV empfangen - hierfür braucht man aber ein Abo das nur von Personen mit einer Dänischer Adresse abgeschlossen werden kann. Über Satellit ist das Angebot wesentlich größer. Ich habe es ein bisschen genauer hier beschrieben:

http://www.dansk-i-sydslesvig.de/indexxx.htm

Viele Grüße

Morten Hesseldahl
Kiwibird
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2015, 15:48

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Kiwibird »

Ich habe erst am Wochenende eine neue Möglichkeit entdeckt, aber noch nicht ausprobiert. Ich habe bei mir auf dem Rechner das XBMC Media Center installiert. Als mögliche Kanäle werden auch dänische TV Sender angeboten. Ich hab sie noch nicht geschaut mangels Zeit. 3 oder 4 Stück waren aber schon gelistet.

LG
Kiwi
Prankster81
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2015, 16:21

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Prankster81 »

Bin unten im Allgäu... da sieht es ja eher schleht mit Sendern aus DK aus. Oder hat jemand eine Idee? :?:

@KIWI... Das Programm hau ich mir auf jedenfall aufn Rechner. Bin ma gespannt. :)
Prankster81
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2015, 16:21

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Prankster81 »

Die Sender aus DK.. wie empfängst du sie? Per Internet? Brauchst da ein ADD-On?
hesseldahl2

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von hesseldahl2 »

Prankster81 hat geschrieben:Bin unten im Allgäu... da sieht es ja eher schleht mit Sendern aus DK aus. Oder hat jemand eine Idee? :?:

@KIWI... Das Programm hau ich mir auf jedenfall aufn Rechner. Bin ma gespannt. :)
Hallo,

Im Allgäu hast du natürlich keinen terrestrischen Empfang aus DK. Du kannst entweder eine Web-Lösung verwenden oder über Satellit gucken.

Wenn du Verwandschaft oder Freude in Dänemark hast, kannst du in deren Namen ein Abo abschließen - alternativ bei Canal Digital ein DR-International Abo abschließen (kostet 2.500,- Kr. im Jahr), damit kannst du folgende Kanäle empfangen:

*DR1
*DR2
*DR3
*DRK
*DR Ramasjang
*DR Ultra

Gruß

Morten Hesseldahl
Kiwibird
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2015, 15:48

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Kiwibird »

Ich meine das wird gestreamt übers Internet. ZDF und andere Programme kannst ja auch online schauen.
norway
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: 08.10.2007, 19:22
Wohnort: Bodø

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von norway »

Kiwibird hat geschrieben:Ich meine das wird gestreamt übers Internet. ZDF und andere Programme kannst ja auch online schauen.
Da brauchst aber ne dänische IP-Adresse um dänische Sender zu schauen
Prankster81
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2015, 16:21

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Prankster81 »

Guten Morgen,

habe mir das gestern den Kodi.. Kido XBMC Media Center :?: mal genauer angeschaut und ich darf mit freudiger Nachricht starten

Es gibt ca... ich weiß nicht genau glaub 10 Kanäle, welche man zunächst auswählen kann. Darunter sind die DR2 Bereiche - diese in Regionen eingeteilt (Nord-, Mid-, Sydjydland, Fyn usw...)

Hinzu kommt dann noch die Einteilung in Sparten.. als Sport, Kino, Serien, Kinder usw.

Dann gibts ein Kanal der generell in Dänisch TV benannt ist. Dort hast auch wieder Einteilung in Sparten. Weiteres muss ich noch prüfen.

Aber was ich bisher gesehen habe... Top Qualität. :wink:
hesseldahl2

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von hesseldahl2 »

norway hat geschrieben:
Kiwibird hat geschrieben:Ich meine das wird gestreamt übers Internet. ZDF und andere Programme kannst ja auch online schauen.
Da brauchst aber ne dänische IP-Adresse um dänische Sender zu schauen
Hallo,

es gibt im Netz viele Firmen die genau sowas anbieten. Ich bin Kunde bei "Unblock-Us" (http://www.unblock-us.com/)... Mit dieser Service geht nicht nur TV aus Dänemark, sondern Sendern aus der ganzen Welt: http://www.unblock-us.com/supported-services . Mit dieser Service kann ich DR1+DR2+DR3 usw live auf dr.dk gucken....

Hinzu kommt, dass ich bei Netflix das Land ändern kann - somit kriege ich das dänische, englische, amerikanische usw. Netflix Angebot in Deutschland....

Gruß

Morten Hesseldahl
H18
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 25.07.2010, 14:49
Wohnort: Hamburg

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von H18 »

Hej,
man kann sich via overplay.net mit vielen dänischen (oder aller Herren Länder) Programmen über Internet eindecken. Kostet allerdings 10US$/Monat.
Zur Info: http://www.vpnvergleich.net/anbieter/overplay-net/
MfG
Karen
Kiwibird
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2015, 15:48

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Kiwibird »

Freut mich, wenn ich mit dem Tipp helfen konnte. Mir hat es ein Bekannter vor ca. 6 Wochen gezeigt.

LG
Kiwi
Werner82
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2016, 17:54

Re: Dänisches Fernsehn in DE

Beitrag von Werner82 »

Eine einfache Möglichkeit ist es, über das Internet zu schauen.

Ländersperren umgeht man dann mit einem VPN-Anbieter, welche z.B. "HIER" vorgestellt werden.

Dann sollte es kein Problem sein alle dänischen Sender schauen zu können.

MfG
Antworten