Briefkasten kaufen?

Fragen und Tipps: Bürokratie, dänisches Recht, usw.
Brugsen
Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 23.07.2006, 08:51
Wohnort: Marl

Beitrag von Brugsen »

Wir haben jetzt im Dänemarkurlaub an einem Ferienhaus einen Briefkasten gesehen der uns gut gefallen hat, weil das der einzige in seiner Art war den wie gesehen haben. Das wäre auch etwas für unser Haus.
Meistens hängen ja an den Sommerhäusern immer dieselben Kästen.
In dem Haus wohnt ein " Spanischer Däne " Kommt der Briefkasten vielleicht von da her und nicht aus Dänemark ?

[img]http://i27.tinypic.com/2v2xemv.jpg[/img]

Brugsen
Gestern standen wir noch kurz vor dem Abgrund. Heute sind wir schon einen Schritt weiter.
Kristian Thy
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 19.02.2009, 14:35
Wohnort: Kopenhagen -> Bonn

Beitrag von Kristian Thy »

Das ist nicht eine gewöhnliche Brevkasse, aber ob es eine spanische Modell ist weiss ich nicht.
Die dumme Däne
HL-Andy
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 24.09.2006, 12:54
Wohnort: Luebeck

Me|Fa

Beitrag von HL-Andy »

Schaut doch mal bei Me|Fa ob Ihr da fündig werdet ( http://www.me-fa.com/ ) - die bauen Briefkästen für die Ewigkeit.

Bei "Aufklebern" habe ich immer bei uffkleba.de geordert - die machen gute Sachen zu fairen Tarifen (http://secure.uffkleba.de/index.php?ref=&affili=)

Wir haben einen Harmony 862 aus DK mitgebracht ( http://www.me-fa.com/site/dk_862galv.asp ) - ein über jeden Zweifel erhabenes Qualitätsprodukt.
Brugsen
Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 23.07.2006, 08:51
Wohnort: Marl

Beitrag von Brugsen »

Na ja. Ich habe mir schon gedacht das das ein " fremd Briefkasten " ist. :mrgreen:

Wir werden noch etwas suchen. So einen Edelstahlbriefkasten möchten wir nicht. So einer hängt,mittlerweile, an jedem Haus.


Brugsen
Gestern standen wir noch kurz vor dem Abgrund. Heute sind wir schon einen Schritt weiter.
Matze37
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2012, 17:33

Beitrag von Matze37 »

Also für alle, die das über Google gefunden haben, so wie ich:
Habe vor kurzem solche Briefkasten gefunden. Vielleicht interessiert das ja auch noch jemanden hier.
[url=http://www.briefkasten-net.de/]Der Shop[/url] war definitiv fair, hatte extra dort angerufen und nochmal gefragt. Naja, das war's soweit.
Gruß, Matze :-)
Skylander
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2019, 22:40

Re: Briefkasten kaufen?

Beitrag von Skylander »

Hallo, hast du schon jemanden gefunden, der Briefkasten anbietet. Ich habe vor kurzem nach einem neuen gesucht und online habe ich eine Website gefunden, die sie unter Link wegen unerlaubter Werbung entfernt. MfG Buschchaot anbietet.

Sie haben ein wirklich großes Angebot auf Gartenzäune, und nicht nur das, sondern auch Treppengeländer, Fenstergitter, Briefkasten und weitere Zubehör an.

Wenn einer von euch auch interessiert ist, empfehle ich euch, einen Blick auf ihre Website zu werfen und zu sehen, was sie anbieten.

With freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6995
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Briefkasten kaufen?

Beitrag von 25örefan »

Skylander hat geschrieben:Hallo, hast du schon jemanden gefunden, der Briefkasten anbietet.
With freundlichen Grüßen
Das sollte wohl nach elf Jahren :!: (Eingangspost vom 09.01.2008) gelungen sein :mrgreen:
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Hinnerk

Re: Briefkasten kaufen?

Beitrag von Hinnerk »

Das wird auch Skylander klar sein. Ihm/ihr kam es mit Sicherheit nur darauf an im Forum Affiliate-Werbung zu positionieren. :mrgreen:
Antworten