Leute, es reicht

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Benutzeravatar
Buschchaot
Moderator
Beiträge: 1090
Registriert: 01.09.2005, 19:22
Wohnort: Haina/Kloster
Kontaktdaten:

Leute, es reicht

Beitrag von Buschchaot »

In den letzten 24 Stunden wurden über 40 Beiträge gemeldet. Dann werden auch noch in den Meldungen Fragen gestellt oder sich über andere beschwert.

In den Beiträgen wird beleidigt, unterstellt und versucht andere lächerlich zu machen. Kaum eine Diskussion kann normal laufen. Und wenn der eine jemanden beleidigt, übertrumpft der nächste. Das geht so lange, bis gelöscht wird. Dann kommt sofort: "das andere muss dann aber auch gelöscht werden!"

Und ständig Beiträge melden, die einem nicht passen, ist auch nicht gerade die feine Art (ich spreche von 20 Meldungen in einer Stunde).

Leute, wenn Ihr Euch hier nicht anständig benehmen könnt, dann sucht Euch bitte einen anderen Spielplatz.

Desweiteren erhält jeder ab sofort, der weiterhin aus der Reihe tanzt, 4 Wochen Urlaub vom Forum und bei weiteren Wiederholungen danach den endgültigen Ausschluss aus dem Forum.

Buschchaot
(Foreninhaberin)
Sandwurm
Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 15.04.2013, 23:22
Wohnort: Zürich

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Sandwurm »

Buschchaot hat geschrieben:
Desweiteren erhält jeder ab sofort, der weiterhin aus der Reihe tanzt, 4 Wochen Urlaub vom Forum und bei weiteren Wiederholungen danach den endgültigen Ausschluss aus dem Forum.

Buschchaot
(Foreninhaberin)[/color]
Von Zeit zu Zeit schaue ich ja immer mal im Forum vorbei. Wenn ich dann allerdings sehe wie hier maximal 2-3 Mitglieder die Stimmung vergiften und oft verbal auf andere User einprügeln vergeht mir oft die Lust mich in meinem Account anzumelden. Vielleicht wäre für den einen oder anderen wirklich mal ein Forumsurlaub angebracht.
Flons
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 05.10.2015, 13:36

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Flons »

Sandwurm hat geschrieben:
Von Zeit zu Zeit schaue ich ja immer mal im Forum vorbei. Wenn ich dann allerdings sehe wie hier maximal 2-3 Mitglieder die Stimmung vergiften und oft verbal auf andere User einprügeln vergeht mir oft die Lust mich in meinem Account anzumelden. Vielleicht wäre für den einen oder anderen wirklich mal ein Forumsurlaub angebracht.
Das kann ich mittlerweile (leider) voll und ganz unterschreiben. Mittlerweile geht das hier ja zu wie beim Niveaulimbo.
Ein reger, gesitteter Austausch über die (eigentlich) schönste Zeit des Jahres findet kaum mehr statt, es geht nur noch um persönliche Animositäten und wer das letzte Wort hat oder haben darf.
Eigentlich bin ich ja ein Freund von eher unsichtbaren Moderatoren, mittlerweile denke ich aber, ein bischen mehr Präsenz und Durchgreifen schadet nicht ;-)
YamiBe
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 22.05.2020, 20:22
Wohnort: Oberbayern

Re: Leute, es reicht

Beitrag von YamiBe »

Hallo,

ich bin ja erst seit ein par Tagen hier angemeldet, aber schon nach so kurzer Zeit habe ich eigentlich keine Lust mehr, hier mitzulesen und überlege, mich wieder abzumelden.

Wenn die Dänen wirklich so über ihre Gäste denken, frage ich mich, ob ich da wirklich hin will. Es hinterläßt einen ganz schalen Geschmack. Allerdings sind meine Erfahrungen andere, ich wurde immer sehr freundlich behandelt.

Nichtsdestotrotz habe ich nun meinem Dänemarkurlaub (der eh nicht sicher ist, weil die Dänen sich nicht äußern, wann man einreisen darf) gecancelt und werde meinen Urlaub auf der deutschen Ostseeseite verbringen.

Viele Grüße,

Yami
mieke
Mitglied
Beiträge: 1513
Registriert: 29.08.2007, 14:53
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Leute, es reicht

Beitrag von mieke »

Freu mich, wenn die Stimmung im Forum etwas weniger rauh werden würde.

Sorry für OT
@YamiBe
Wenn man in DK anständig unterwegs ist und bisher freundlich behandelt wurde, andere Erfahrungen gemacht hat, sollte man sich von dem was hier Forum berichtet wird, nicht gleich verunsichern lassen.
Ich weiß wie ich mich benehme, habe seit Jahrzehnten gute Erfahrungen in DK und mit Dänen, ich werde mir nicht einreden lassen, dass ich unerwünscht sein könnte, nur weil andere dt. Urlauber auffallen. In den Topf"Unbeliebte, weil unverschämte dt. Urlauber" setze ich mich nicht freiwillig rein und ich mag den Dänen auch nicht pauschal unterstellen,dass sie schlecht über dt. Gäste denken und reden.
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872
Karl-Heinz-Müller
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 12.11.2013, 22:59
Wohnort: Berlin

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Karl-Heinz-Müller »

Sandwurm hat geschrieben:
Buschchaot hat geschrieben:
Desweiteren erhält jeder ab sofort, der weiterhin aus der Reihe tanzt, 4 Wochen Urlaub vom Forum und bei weiteren Wiederholungen danach den endgültigen Ausschluss aus dem Forum.

Buschchaot
(Foreninhaberin)[/color]
Von Zeit zu Zeit schaue ich ja immer mal im Forum vorbei. Wenn ich dann allerdings sehe wie hier maximal 2-3 Mitglieder die Stimmung vergiften und oft verbal auf andere User einprügeln vergeht mir oft die Lust mich in meinem Account anzumelden. Vielleicht wäre für den einen oder anderen wirklich mal ein Forumsurlaub angebracht.
Hallo,

diese Sichtweise teile ich nicht. Seit Frau Busch und ihr Team das Forum übernommen haben, hielt hier wieder eine angenehme und sachliche Atmosphäre Einzug.

Mitgliedern, die über die Stränge schlugen und die gegenüber anderen Foristen persönlich diffamierend auftraten, wurden unverzüglich ihre Grenzen aufgezeigt. Wie man aktuell sehen kann, verlieren die altbekannten Streithähne auch so langsam die Lust am Stänkern, was auch deren stark gesunkene Anzahl von Beiträgen belegt. Manche dieser Zeitgenossen blieben auch ganz weg, was für die Stimmung im Forum sicher ebenfalls nicht nachteilig ist.

Durch die angenehme Atmosphäre kam es in letzter Zeit ja auch wieder zu zahlreichen Neuanmeldern, die sich hier zum Teil auch konstruktiv mit Fragen und Anregungen einbringen. Alles in allem hat sich das Forum unter Frau Buschs Leitung sehr positiv entwickelt und ihre zeitweise notwendigen klaren Ansagen haben offenbar die Wirkung nicht verfehlt.

Auch wenn mir persönlich leider oft die Zeit zum Schreiben fehlt, ist es für mich zunehmend wieder eine Freude diesen Ort zu besuchen und in den Beiträgen zu stöbern. Offenbar hat dieses Forum wieder zu seinen ursprünglichen Wurzeln zurückgefunden und dies ist in erster Linie der exzellenten Arbeit des Moderatoren-Teams geschuldet!

Beste Grüße aus Berlin
Karl-Heinz
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 548
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Ny Hinnerk »

Der Danksagung schließe ich mich an, auch wenn mich bereits der "Moderationshammer" getroffen hat, was ich ja voll in Ordnung finde. Ich hatte mich ja bereits 2018 für eine härtere Moderation ausgesprochen, bin da aber bei einigen Vielpostern auf Ablehnung gestoßen.
Jetzt haben wir dank einer rasch reagierenden knallharten Moderation wieder ein "sauberes" Forum welches mich nicht veranlasst, auf provozierende Posts entsprechend zu reagieren. Das mag zwar dem/der einen oder anderen nicht passen; dem Burgfrieden tuts aber sehr gut. :D
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Benutzeravatar
Buschchaot
Moderator
Beiträge: 1090
Registriert: 01.09.2005, 19:22
Wohnort: Haina/Kloster
Kontaktdaten:

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Buschchaot »

Ein Beitrag wurde von mir wegen Verstoß gegen die Forenregeln gelöscht.
Buschchaot
gerdson
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 16.01.2016, 17:00

Re: Leute, es reicht

Beitrag von gerdson »

Buschchaot hat geschrieben:Ein Beitrag wurde von mir wegen Verstoß gegen die Forenregeln gelöscht.
Buschchaot
Bild
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6300
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Hendrik77 »

Wenn Lob und Kritik in diesem Thread bzw. dieser Rubrik nicht erwünscht ist dann frage ich mich warum nur die Kritik entfernt wird? Jegliche Kritik einfach immer zu löschen macht dieses Forum meiner Meinung nach jedenfalls nicht attraktiver.

Venlig hilsem
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
gerdson
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 16.01.2016, 17:00

Re: Leute, es reicht

Beitrag von gerdson »

Hendrik77 hat geschrieben:Wenn Lob und Kritik in diesem Thread bzw. dieser Rubrik nicht erwünscht ist dann frage ich mich warum nur die Kritik entfernt wird? Jegliche Kritik einfach immer zu löschen macht dieses Forum meiner Meinung nach jedenfalls nicht attraktiver.

Venlig hilsem
Hendrik77
Naja. Ich kann den gelöschten Beitrag auch nicht mehr bewerten. Aber in den Regeln steht (hoffentlich) nicht, dass Kritik an den Moderatoren verboten ist. Wird schon seinen Grund gehabt haben. Mich nerven die Löschungen aber auch.
Benutzeravatar
Buschchaot
Moderator
Beiträge: 1090
Registriert: 01.09.2005, 19:22
Wohnort: Haina/Kloster
Kontaktdaten:

Re: Leute, es reicht

Beitrag von Buschchaot »

gerdson hat geschrieben:
Hendrik77 hat geschrieben:Wenn Lob und Kritik in diesem Thread bzw. dieser Rubrik nicht erwünscht ist dann frage ich mich warum nur die Kritik entfernt wird? Jegliche Kritik einfach immer zu löschen macht dieses Forum meiner Meinung nach jedenfalls nicht attraktiver.

Venlig hilsem
Hendrik77
Naja. Ich kann den gelöschten Beitrag auch nicht mehr bewerten. Aber in den Regeln steht (hoffentlich) nicht, dass Kritik an den Moderatoren verboten ist. Wird schon seinen Grund gehabt haben. Mich nerven die Löschungen aber auch.
Ich wüsste nicht, was persönliche Beleidigungen anderer User mit Kritik am Forum zu tun haben.

Wer allerdings mit falschen Behauptungen die Stimmung im Forum beeinflusst, wird ebenfalls gesperrt.

Und noch einmal der Hinweis: Wem es hier nicht gefällt, ist nicht gezwungen hier zu sein.

Buschchaot
gerdson
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 16.01.2016, 17:00

Re: Leute, es reicht

Beitrag von gerdson »

Du hast es schon nicht leicht. :D
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6995
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Leute, es reicht

Beitrag von 25örefan »

Ny Hinnerk hat geschrieben: Jetzt haben wir dank einer rasch reagierenden knallharten Moderation wieder ein "sauberes" Forum welches mich nicht veranlasst, auf provozierende Posts entsprechend zu reagieren...
... oder gar zu verfassen :wink:
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
MKP
Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 21.09.2005, 22:52

Re: Leute, es reicht

Beitrag von MKP »

Und noch einmal der Hinweis: Wem es hier nicht gefällt, ist nicht gezwungen hier zu sein.
So wie früher in "kannst ja rüber in die DDR gehen wenns Dir hier nicht passt !" ?
Gesperrt