Urlaub im Februar/Fasching 2020

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Antworten
Geiger
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2019, 19:22

Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von Geiger »

schon seit bald 20 Jahren fahren wir regelmäßig zum Winterurlaub nach Blavand. Aus beruflichen Gründen ist die Kernzeit dabei der Februar. Die Erholung war immer herrlich-das Haus perfekt und die Balance zwischen absoluter Ruhe und prima Einkaufsmöglichkeiten hat gestimmt. In den letzten Jahren scheinen jedoch immer mehr denselben Gedanken gefasst zu haben, so dass der Tourismus auch in dieser Jahreszeit ziemlich angezogen hat. Explizit in den letzten beiden Jahren waren jeweils direkt um den Fasching/Karneval herum Verhältnisse, nahezu wie im Sommer. :)

Wir wollen gerade fürs nächste Jahr buchen und haben dabei die Ferientermine der deutschen Nordländer und natürlich der Dänen im Auge. Lt unserer Recherche hätten die meisten Dänen in der Woche von 10.2. -16.2. Winterurlaub. In der Zeit dürfte in Blavand mit größerem Reiseaufkommen zu rechnen sein. Aber wie ist es dann an Fasching selbst? Der ist ja erst in der Woche vom 24.2.-29.2. Muss in der Zeit trotzdem mit verstärktem Touristenaufkommen gerechnet werden, oder spielen diese Tage bei den Dänen keine oder nur eine untergeordnete Rolle?

Wenn ich mir jetzt meine Fragestellung nochmals durchlese, klingt es a bisserl seltsam. :)
Ich hoffe, dass man trotzdem versteht, was ich meine und dass ich vielleicht auch eine Antwort auf meine Frage erhalte. Vielen Dank!
Pippilotta
Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 20.01.2008, 14:42
Wohnort: Silkeborg

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von Pippilotta »

Die Nordjütländer haben vom 22.2. bis 1.3. Winterferien, während das restliche Land vom 15.-23.02.2020 Winterferien hält. Es kann also zu Überschneidungen führen.
Meines Erachtens hängen diese aber nicht mit Karneval/Fasching zusammen. Fastelavn ist in Dänemark eine Kinderveranstaltung bei der Süssigkeiten aus einer Tonne herausgeschlagen wird.

Wünsche euch einen schönen und erholsamen Winterurlaub/
Pippi
Geiger
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2019, 19:22

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von Geiger »

erstmal herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Den witzigen Brauch mit den zerschlagenen Fässern kenne ich, glücklicherweise spielen die armen Katzen bei diesem Brauch ja keine Rolle mehr. :)

Unsere Bedenken beziehen sich auch nicht auf den Fasching, sondern eher auf den Bevölkerungsteil, welcher dem Fasching mit einer Reise entgehen will. Denn, wie gesagt, in den letzten beiden Jahren war um diese Zeit ein Touristen-Aufkommen, nahezu wie im Sommer. Nun decken sich auch die beiden uns vorliegenden Ferienpläne nicht mit Deinen Zeiten. Außer Aalborg und Hjorring (15.2.-23.2.) hätten alle anderen in der Woche vom 8.2.-16.2. die Winterferien. DAS würde natürlich in unsere Planung perfekt passen.
Aber darüber hinaus wollte ich wissen, wie denn gemeinhin das Reiseaufkommen in der Faschingswoche ist. Hier bei uns in der Region fahren viele in den Kurzurlaub, da Montag und Dienstag auch viele Firmen gar nicht oder nur eingeschränkt arbeiten. Aber wenn ich Dich richtig verstehe, spielt beim Dänen dieser Kurzurlaub, außerhalb der normalen Ferienzeit, eher keine Rolle, oder?

Kurzum: Denkt Ihr, dass ich in der Woche ab 16.2. eher mit Ruhe rechnen darf, oder dass für die beiden darauffolgenden Wochen wieder Hauptsaison in Blavand herrscht?
Pippilotta
Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 20.01.2008, 14:42
Wohnort: Silkeborg

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von Pippilotta »

Gern geschehen.

Hier die Quelle für die Ferienzeiten, hatte vergessen sie anzuführen: http://skoleferie-dk.dk/skoleferie-2020/

Ehrlich gesagt kenne ich keinen Dänen der in der Karnevalszeit Urlaub nehmen würde. Da es sich wie gesagt in Dänemark um eine reine Kinderveranstaltung handelt ist diese meist nach ein paar Stunden "überstanden". Bei uns im Ort ist es meist so, dass die Kinder schon mal ein paar Autos anhalten und um "Wegezoll" in Form von Süssigkeiten bitten, anschliessend ziehen sie dann in die Turnhalle um die Katze (heutzutage glücklicherweise nur aufgemalt) aus der Tonne zu schlagen.

"Karnevalsflüchtlinge" (also Leute die dem Karneval entfliehen wollen) kenne ich persönlich eigentlich nur aus NRW, welche oft währen der jecken Tage in den Norden "flüchten" :wink:

Kurzum: da die meisten Dänen in der Zeit keine Winterferien haben dürfte es von der Seite keinen grossen Andrang geben. Vorausgesetzt natürlich, dass meine Quelle stimmt.
Geiger
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2019, 19:22

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von Geiger »

Vielen Dank für Deine rasche Antwort.
Damit hast Du uns auf jeden Fall schon mal geholfen!

Ich habe jetzt mal meine Links zu den Ferien auf den deutschen Seiten angegeben.

https://www.schulferien.org/daenemark/ferien/

https://www.schulferien.org/daenemark/ferien/2020/

Bei der nachstehenden Quelle ist in den übergeordneten Regionen, also beispielsweise
Nordjylland oder Själland, die Winterferienzeit mit 15.2.-1.3.angegeben.
Gehe ich dann jedoch direkt in die Städte, beispielsweise Thisted in Jütland oder
Kalundborg auf Seeland, dann werden mir überwiegend Termine vom 8.2.-16.2. benannt.

https://www.feiertagskalender.ch/ferien ... &jahr=2020

Aber ich bin geneigt, dann doch eher Deinem dänischen Kalender Glauben zu schenken. :)
Nochmals herzlichen Dank für Deine Hilfe und Deine Bemühungen
evi jensen
Mitglied
Beiträge: 1079
Registriert: 01.12.2002, 09:42
Wohnort: bindslev, Danmark

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von evi jensen »

In dk halten 78 aller kommunen die winterferien in der 7. Kalenderwoche, der kleine Rest dann in der 8. Siehe hier,zwar auf dänisch, aber die zahlen und kommunennamen sind ja verständlich: https://da.m.wikipedia.org/wiki/Vinterferie
Das sind deswegen auch die beiðen teuersten wochen. Faschingsferien oder freie tage mit fasching ist nur, wenn der fasching eben in die jeweils 7. Oder 8. Kw fàllt.
Liebe grüsse von Evi, wo es immer die 8. Kw ist - und die herbstferien grade jetzt wie immer und im ganzen land in der 42. Kw
sea u in denmark
Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 17.02.2018, 13:29

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von sea u in denmark »

Es gibt ja Fachleute, die Zugang zu relevanten Daten haben und daraus Prognosen erstellen. Deren Ergebnisse können wir z.B. bei den Preistabellen der Ferienhäuser sehen: Zu den billigeren Zeiten wird voraussichtlich weniger Andrang herrschen. denn sonst wären sie teurer. Natürlich gibt es auch dabei mal Fehler, denn die Zukunft ist per Definition nicht sicher vorherzusagen, aber zu diesen professionellen Prognosen hätte ich noch das größte Vertrauen.

sea u in denmark
Geiger
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2019, 19:22

Re: Urlaub im Februar/Fasching 2020

Beitrag von Geiger »

@evi:
Vielen Dank für diese äußert hilfreichen Infos - jetzt wird gebucht :)
@Sea u: nach den sich in den Preisen widerspiegelnden Prognosen hätte im letzten Jahr weitestgehend tote Hose herrschen müssen. Tatsächlich war jedoch, wie eingangs erwähnt, der Touri los! :D
Trotzdem natürlich herzlichen Dank --denn vom Prinzip her hast Du sicherlich recht!