Corona-Test nach Anreise

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Antworten
jakob.u
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.09.2021, 10:25

Corona-Test nach Anreise

Beitrag von jakob.u »

Hallo und guten Tag,
wir reisen in 2 Wochen für 10 Tage nach Dänemark. Wir sind eine größere Gruppe. Ein Teil von uns ist aufgrund fehlender Impfung zum Test nach der Einreise verpflichtet. Die Regularien hierzu sind uns bekannt. Eine Station haben wir bereits in unserem Ferienort ausgesucht.

Es stellt sich letzte folgende Frage:

Wenn der Test erfolgt ist… wem müssen wir das Ergebnis mitteilen? Dem Staat/Einer Behörde? Dem Ferienhausbetreiber? Wie ist das Prozedere. Wir möchten keinen Fehler machen.

Viele Grüße
Strandkrabbe
Mitglied
Beiträge: 633
Registriert: 02.08.2012, 22:09
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von Strandkrabbe »

Hallo,

Eine offizielle Meldepflicht dafür gibt es meines Erachtens nicht. Kann natürlich sein, das ihr irgendwo danach gefragt werdet, Verkehrskontrolle od. weiß der Geier wo......Also auf Nummer sicher gehen u. auf jeden Fall testen lassen.
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Hier noch mal die offizielle Seite, die die (noch) geltenden Einreiseregeln erklärt.

https://en.coronasmitte.dk/covidtravelrules/de

Es besteht zwar eine Testpflicht NACH der Einreise(vor der Einreise sowieso) , wenn man aus einem "gelben" Land einreist und nicht geimpft ist. (Außer Schleswig-Holstein ist Deutschland in der Tat noch gelb)

Dies wird aber nicht kontrolliert. Muss aber auch nirgendswo angemeldet werden und seit dem 10.9. muss auch nirgendswo IN Dänemark Test- oder Impfnachweis gezeigt werden.
jakob.u
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.09.2021, 10:25

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von jakob.u »

Moin,
die verlinkte Seite ist uns bekannt. Ich hatte mich auch zwischenzeitlich mit dem Fremdenverkehrsamt ausgetauscht. Grundsätzlich gilt weiterhin die Testpflicht nach Einreise für unsere wenigen Kandidaten. Diese machen dann einen in Flensburg und 60 Minuten später einen in Dänemark. :roll: :D
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von wombat »

Bitte beachtet, daß es keine offenen Schnelltestzentren in Dänemark mehr gibt. Dennoch bleibt für die (grob gesagt) Ungeimpften noch die Erfordernis sich sowohl vor und nach der Einreise in DK, als auch bei der Rückreise nach D testen zu lassen.
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... eschlossen

Es gibt in Dänemark aber noch geöffnete Testzentren für PCR-Tests. Bitte prüft rechtzeitig, welche geöffnet sind und beachtet, daß das Ergebnis des PCR-Tests erst nach ca. 24h vorliegt.
https://en.coronasmitte.dk/covidtravelr ... rum-suchen
ebbus
Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 08.04.2008, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von ebbus »

Hallo
Nur mal so und am Thema fast vorbei. Weder bei der Ausreise aus D noch bei der Wiedereinreise im September, wollte
irgendwer irgendetwas von uns an der Grenze sehen.
Gruß Ebbus
Benutzeravatar
Älbler
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 16.05.2021, 18:27

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von Älbler »

Wir wurden auch nicht kontrolliert, die Nachbarn aus dem Rheinland ein paar Häuser weiter bei Einreise aber schon. Liegt daran, dass nur stichprobenartig kontrolliert wird.
Benutzeravatar
mtk777
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 16.08.2021, 09:06
Wohnort: Baunatal fast Ærø

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von mtk777 »

Wir sind im gesamten Jahr 2021 nicht einmal an der Grenze kontrolliert worden ( 3 x Einreise--1x Ausreise steht noch bevor.) Immer über Flensburg nach DK
Aus Gewohnheit habe ich beim ersten Einkauf auf Æro die Maske aufgesetzt, da war ich aber der einzigste im Supermarkt.
Das Testcenter auf ÆRØSKØBING ist geschlossen.
Med venlig hilsen Kai und Martina
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von wombat »

Das geht jetzt nicht gegen einen Schreiber in diesem Thread. Aber ich habe auf FB bereits gelesen, wie "manche" sich mit der Äußerung hervortun, daß sie absichtlich ohne den (für Ungeimpfte) erforderlichen Test zurück nach Deutschland eingereist sind.

In diesem Fall riskiert man - soweit ich den Bußgeldkatalog richtig verstanden habe - EUR 250,- pro Person (Regelsatz).
Kann sein, daß einen keiner erwischt, aber falls doch, dann kommt bei 3-4 Personen durchaus mal eine "Luksus-Feriehuset"-Wochenmiete zusammen.

Muss man wissen... ;-)
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 718
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Corona-Test nach Anreise

Beitrag von Ny Hinnerk »

Derartiges Verhalten finde ich assozial.
In diesem Zusammenhang muss ich aber sagen, dass sich selbst deutsche internationale Flughäfen nicht immer an gesetzliche Vorgaben halten. Als meine Frau und ich mit unseren Kindern und Enkelkindern mit dem Flieger aus Mallorca zurück kamen galt und gilt immer noch die 3G-Regel. Wir hätten also nach der Landung auf dem Hamburger Flughafen unseren Impfpass bzw. den Testnachweis vorweisen müssen. Aber nichts dergleichen passierte. Der gesamte Flieger wurde nicht kontrolliert. Selbst der Personalausweis wurde nicht kontrolliert. Kurz hochgehalten im vorbeigehen, das wars.
Eigentlich soll der Impf- oder Testnachweis noch vor Abflug auf dem spanischen Flughafen vorgelegt werden. Aber da interessierte sich niemand dafür. Hingegen wurden die Impf-und Testzertifikate bei der Einreise ganz pingelig kontrolliert.
Genau dies erlebte auch unsere andere Tochter die mit der Familie auf Ibiza war. Für den Impf- bzw. Testnachweis interessierte sich bei der Rückreise niemand.

Nun sind die Inzidenzzahlen auf den Baleraren zwar viel niedriger als in Deutschland. Trotzdem kann das doch kein Grund sein, dass ein Flughafen seine eigenen Gesetze macht.
Tja, Anspruch und Wirklichkeit klaffen da weit auseinander.
Als ich klein war hatte ich Angst vor der Dunkelheit.
Wenn ich heute die Stromrechnung sehe fürchte ich mich vor dem Licht