Deutschland digital nur Mittelmaß

Til alle de indlæg som ikke hører til nogle af de andre specifikke mappe-kategorier.
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 816
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Deutschland digital nur Mittelmaß

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

NTC hat geschrieben: 23.02.2024, 11:33

Wenn man in Deutschland von schlechter Digitalisierung spricht, dann meiner Meinung nach speziell was Ämter und Behörden angeht. Da wird dann teilweise noch in Windows 7, teilweise sogar Windows NT gearbeitet. Was das für die Sicherheit der Daten bedeutet, da möchte ich gar nicht dran denken.
Eine "Semi-Behörde" wie die Deutsche Bahn wäre sicherlich froh, wenn sie mit solchen neuen Systemen arbeiten könnten. Es wird noch Experten für Win 3.11 gesucht :mrgreen: :shock:

https://www.t-online.de/digital/aktuell ... sucht.html
NTC
Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 28.05.2020, 08:47

Re: Deutschland digital nur Mittelmaß

Beitrag von NTC »

Dänischer_Hamburger hat geschrieben: 23.02.2024, 14:22
NTC hat geschrieben: 23.02.2024, 11:33

Wenn man in Deutschland von schlechter Digitalisierung spricht, dann meiner Meinung nach speziell was Ämter und Behörden angeht. Da wird dann teilweise noch in Windows 7, teilweise sogar Windows NT gearbeitet. Was das für die Sicherheit der Daten bedeutet, da möchte ich gar nicht dran denken.
Eine "Semi-Behörde" wie die Deutsche Bahn wäre sicherlich froh, wenn sie mit solchen neuen Systemen arbeiten könnten. Es wird noch Experten für Win 3.11 gesucht :mrgreen: :shock:

https://www.t-online.de/digital/aktuell ... sucht.html
Da fällt einem wirklich nichts mehr zu ein 🙈. Nicht nur das Schienennetz der Bahn ist marode, IT anscheinend noch viel schlimmer 😬😂