Heute am Rubjerg Knude Fyr

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Nina81
Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 01.06.2007, 17:23

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Nina81 »

Oh wie schöööööööön :D
Das wäre nochmal eine Idee für den März. Aber ich glaube, ich kann niemanden überreden, mit mir vorm Aufstehen dort hinzufahren :mrgreen:
J+K
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.01.2016, 18:07

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von J+K »

Guten Morgen Bärbel,

danke für die schönen Bilder. Wenn ich da bei uns raus schaue, könnte es mich grausen.
Hier liegt der erste Schnee und die Temperaturen sind unter 0.

Liebe Grüße aus dem nördlichen Oberfranken
Jens
Benutzeravatar
BärbelHH
Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 28.08.2015, 13:06

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von BärbelHH »

Na, warm ist es auch nicht gerade, aber nachdem das Regengebiet am Mittag vorbei war, hieß es warme windfeste Jacke an und ab an den pustigem Strand :D

Ja alleine war ich auch noch nie dort, irgendjemand war immer da :) Selbst im Januar ist man dort nicht alleine. Mein Mann hat um die Zeit auch noch geschlafen, aber als ich mit Brötchen wieder kam, ist er auch langsam aufgestanden....

Hilsen Bärbel
Marianna
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 15.08.2017, 23:33

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Marianna »

Hallo BärbelHH,

danke für die wunderschönen Bilder vom Rubjerg Knude Fyr.

Man kann es kaum fassen, dass er nun doch eher als erwartet ein Opfer der Naturgewalten werden soll-2018, spätestens 2019 soll es nach neuesten Erkenntnissen soweit sein.
Da sind gerade Millionen für die Sanierung ausgegeben worden und nun wird er vermutlich bald die Steilküste hinabstürzen. :(

Die Gemeinde Hjørring lässt zur Erhaltung des Wahrzeichens derzeit verschiedene Optionen prüfen, vom Umsetzen, bis hin zur Unterbaukonstruktion, ähnlich der einer Windkraftanlage - alles sehr kostenintensiv und teilweise nicht realisierbar.
Bleibt zu hoffen, dass ausreichend Sponsoren gefunden werden, um dieses Wahrzeichen zu erhalten.

Die Zukunft des "Bovbjerg Fyr" war zwar aus anderen Gründen ungewiss, doch dort ist es Dank einer Bürgerinitiative gelungen ihn zu erhalten.

Wenn man den "Rubjerg Knude Fyr" besteigen möchte, sollte man sich bald auf den Weg machen, bevor er aus Sicherheitsgründen wieder geschlossen wird.

Liebe Grüße
Marianna
Benutzeravatar
AxelN
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 08.09.2008, 00:32
Wohnort: Jettingen
Kontaktdaten:

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von AxelN »

Es gibt ja schon ein paar Ideen zu seiner Erhaltung. Wie zum Beispiel hier zu lesen: https://www.daenische-gesichter.eu/allg ... jerg-knude

Ob es wirklich gelingt, eine Lösung zu finden, ist aber eher ungewiss, zumal die Zeit ja nun offenbar mehr drängt als bisher angenommen.

Man darf gespannt sein.

Was ist die Düne ohne den Leuchtturm? Was ist der Leuchtturm ohne die Düne?
Benutzeravatar
Ronald
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 24.05.2013, 08:11
Wohnort: Berlin

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Ronald »

Rubjerg Knude die Zeitmaschine für die, die es noch nicht kennen:
http://www.rubjergknude.dk/index.php?id=230
Ralle96
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2018, 12:28

Rubjerg Knude

Beitrag von Ralle96 »

Moin Leute! :D

Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsberichten und Empfehlungen oder ähnliches vom Rubjerg Knude. Bis jetzt weiß ich nur, dass dort ein Leutturm steht und sehr viel Sand dort ist. Auf den Bildern sieht es dort schon echt toll aus, aber auf den Bildern wirkt es meiner Meinung nach nie als würde man dort sein, deshalb meine Frage :D .

Ich freue mich sehr auf eure Berichte und bedanke mich schon mal im Voraus. :mrgreen:
Benutzeravatar
BärbelHH
Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 28.08.2015, 13:06

Re: Rubjerg Knude

Beitrag von BärbelHH »

Ohne einen Besuch bei Knude ist unser Urlaub nicht vollkommen :D Es ist einfach ein Teil der dazu gehört und der Weg vom Parkplatz zum Leuchtturm kommt einem jedes Mal länger vor, aber es ist verwunderlich wie voll es dort manchmal ist :wink: Selbst von der Hauptstraße aus kann man Ihn sehen. Ihr solltet auf jeden Fall hin, wer weiß wie lange es dort noch so aussieht...

Hier habe ich mal bewegte Bilder vom Mai, vielleicht kannst Du Dir ja dann etwas vorstellen :wink:


Gruß Bärbel
Hinnerk

Re: Rubjerg Knude

Beitrag von Hinnerk »

Hallo Ralle,

Rubjerg Knude ist ein Thema welches mir am Herzen liegt. Aber deshalb muss doch nicht jeder dem es auch so geht dazu seinen eigenen Thread aufmachen frei nach Loriot bzw. seiner Partnerin Evelyn Hamann "Dann habe ich was eigenes".

Das Forum verfügt über eine Suchfunktion, wo man bei Eingabe von Rubjerg Knude schnell fündig wird. Und so stößt man da jetzt auf mindestens sieben Threads zum Thema:

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=31684&hilit=Rubjerg+Knude#p390205

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=31941&hilit=Rubjerg+Knude

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=24250&hilit=Rubjerg+Knude

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=33041&hilit=Rubjerg+Knude

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=31684&hilit=Rubjerg+Knude

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=32527&hilit=Rubjerg+Knude

http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=33218&hilit=Rubjerg+Knude
MrMinden
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 08.12.2008, 20:53
Wohnort: Minden

Re: Rubjerg Knude

Beitrag von MrMinden »

Hinnerk hat geschrieben:Hallo Ralle,

Rubjerg Knude ist ein Thema welches mir am Herzen liegt. Aber deshalb muss doch nicht jeder dem es auch so geht dazu seinen eigenen Thread aufmachen frei nach Loriot bzw. seiner Partnerin Evelyn Hamann "Dann habe ich was eigenes".

Das Forum verfügt über eine Suchfunktion, wo man bei Eingabe von Rubjerg Knude schnell fündig wird. Und so stößt man da jetzt auf mindestens sieben Threads zum Thema:
Und genau deshalb habe ich die beiden Threads mal zusammen gefügt. - René :)
Ralle96
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2018, 12:28

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Ralle96 »

Danke an René, der die Threads zusammengefügt hat, und ein riesen Dankeschön an diese ganzen schönen Bilder, jedes ist großartig und sieht fantastisch aus!
Da geht man einmal auf Googlemaps und dann findet man sowas :D so wie es rüberkommt sollte man auf keinen Fall verpassen dort mal nachzusehen.
Benutzeravatar
lillesael
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2018, 21:09
Wohnort: Kiel

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von lillesael »

Ralle96 hat geschrieben:Auf den Bildern sieht es dort schon echt toll aus, aber auf den Bildern wirkt es meiner Meinung nach nie als würde man dort sein.
Vielleicht hilft ein wenig mehr Überblick um das Feeling zu verbessern.
Ein Weitwinkelblick von der Vennebjerg Kirke.

Bild
----------------------------
Hilsen
LilleSael
Benutzeravatar
Barre
Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 07.03.2017, 19:19
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Barre »

Diese Meldung macht zur Zeit bei FB die Runde

Zitat :

Satus: Rubjerg Knude
Anfang der Woche habe ich eine Anfrage bei der Gemeinde Hjoerring bezüglich Rubjerg Knude gestellt und heute Antwort erhalten.
Demnach arbeitet die Kommune derzeit an einer Versetzung um "60-80 meter in-land". Damit würde er auf der Dünenspitze stehen. Man hofft dass dies Anfang 2019 sein wird, allerdings sei es zu früh, um präziser sein zu können, da viel schief gehen kann.

Anfang Oktober werde ich diesen Kontakt erneut anschreiben und mich dann über den neuen Stand informieren. Somit würde der freundliche Mitarbeiter nicht mit unnützer Fülle von Anfragen überflutet.
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 09:09
Kontaktdaten:

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Hellfried »

Hej,

Ronald hat gestern, am 10.07.2018, an der Rubjerg Knude, die folgenden, wirklich eindrucksvollen, Aufnahmen gemacht, die ich hier in seinem Auftrag mit folgendem Text poste:

"Tour zum Leuchtturm Rubjerg Knude der nur noch ca. 10 Meter vorm Abrund/Absturz steht. Der Weg ist lang und beschwerlich aber die Aussicht ist atemberaubend..."

[url=http://abload.de/image.php?img=r001eto56.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=r002rip4n.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=r003zmpjx.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=r0043ipzv.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=r005flq9n.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=r006uho26.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=r007pgqic.jpg]Bild[/url]
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
Ronald
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 24.05.2013, 08:11
Wohnort: Berlin

Re: Heute am Rubjerg Knude Fyr

Beitrag von Ronald »

Hallo Hellfried und alle,

Danke dir, dass du das übernommen hast. Ich hab aktuell Schwierigkeiten ins Forum zu kommen und gar Bilder zu posten. Facebook, Whatsapp und SMS gehen problemlos.
Keine Ahnung woran das liegt.
Der Fußmarsch vom Parkplatz zur Düne ist schon mal 1 Kilometer lang und läuft sich total Kacke. Dann noch die mächtige Düne raufklettern und dann noch die Treppen im Turm ist für so einen alten, faulen Stadtmenschen eine echte Aufgabe. :D
Die Blechgittertreppen sind auch nix für schwache Nerven. Einige geben beim Betreten mit lautem "Pflong" nach und oben angekommen bläst es dir fast die Kamera aus der Hand aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall.
Beste Grüße in die Runde
-Ronny